Samstag, 27. August 2011

Fahrrad-suche, Sünden & Matthias Schweighöfer

Hab ich schon erwähnt das ich auf der Suche nach einem eigenen Rad bin?
Kann mich nicht erinnern :D
Normalerweise nehm ich immer das von meinem Dad, ABER der Sattel...
Der bringt einen um.
Ehrlich...
Schlimmster Sattel ever

Jedenfalls sind wir heute rumgekurvt, Fahrradläden abgeklappert und nach Gebrauchten gesucht.
Discounter abgeklappert...
Bei den Radlädern war mal gar nix, da kommt dann nur sie MÜSSEN unbedingt so eine Rad/Rahmengröße haben... blablabla... von wegen ich bin ja so groß und da muss das und das sein. Ach am Ar*** ! Wenn ich darauf achten würde, dann würde ich NIEMALS!! ein Fahrrad finden.
Ich mein ich bin kein Experte. Aber ich saß heute auf nem Rad bei nem Baumarkt und das war etwas kleiner als der Radexperte gesagt hat UND ich fand das absolut ok.
Ich glaub da kann man sich auch totmachen, mit den ganzen Details.
Ich kaufe sowieso einfach was mir optisch gefällt xD

Nun zu den Sünden :D
Also vorweg, ich hab heute ein paar Übungen gemacht.. JJAAA :D
Aber dann war ich bei McDonalds (nur American Fries) und dann im Kino (kleine Fanta mit Käsenachos)
DAS war eher nicht so gut von mir :D
Manchmal hab ich eben meine Fressanfälle.  Was solls :)

Der Film war jedenfalls totaaaaaaaaaaal witzig. Wir haben What a man von Matthias Schweighöfer geschaut.
Ich fand den echt super genial :D
Ich mag den ja sowieso :)

Also dann, falls noch jemand Ideen zum Radkauf hat - her damit.

Ich fläz mich jetz noch ne Runde hin. Morgen weiter im Programm ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen