Dienstag, 6. September 2011

I'm walkin on sunshine..

Fitnessübungen: (ca. 15 - 20min)

15 Kniebeuge
20 Situps(gerade)
15 seitliche Situps (pro seite) : Auf den Rücken, Beine zur Seite und oberkörper gerade lassen (siehe unten) und dann langsam oberkörper anheben. Situps ist vermutlich nicht die richtige Bezeichnung!!! Ich nenn das nur für mich selber so!








15 Push-Ups (vereinfachte)
15 Bookcloser (pro Seite) = auf die Seite legen, Knie anwinkeln damit sie im rechten Winkel zum Körper sind und dann das obere Bein anheben
15 Becken-lift
15 Wdh. für untere Bauchmuskeln (mir fällt grad die bezeichnung nicht ein)

Kurze Pause und dann nochmal wiederholt!



Radrunde:

Strecke: ca. 5km
Zeit: ca. 30min
Laune: tiptop :)

Heute scheint mal wieder wunderbar die Sonne, und daher hab ich meine Vormittagsübungen auf Mittag verschoben. Schön in der Sonne bretzeln, damit man auch sieht das ich Urlaub habe *hihi*. Fitnessübungen hab ich erledigt und meine Radrunde hab ich auch gedreht.

Danach noch schön Sonne und ein Eis genossen. Ja, ich weiß ich hab die Willenskraft einer Honigbiene wenn es um Süßis geht. Da kann ich halt nicht widerstehen.
Wenn ich nix im Haus habe ist es ok. Aber wenn was da ist, dann will ich das auch mal naschen.

Nobodys perfect, also was solls :-)
Dafür hab ich ja heute auch wieder ein schönes Sportprogramm gehabt und einen Sonnenbrand hab ich glaube ich auch noch.



NOTE: Wenn ich hier Übungen aufführe, verwende ich vermutlich Bezeichnungen die nicht den richtigen Bezeichnungen entsprechen. Entweder kenne ich sie nicht oder mit fallen nur die englischen Namen ein. Bitte habt Nachsicht mit mir :-)

Kommentare:

  1. was sind denn seitliche Situps? Habe ich so noch nie gehört.

    AntwortenLöschen
  2. Ich füge mal oben ein foto ein :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    ich kann trotzdem was mit den Übungen anfangen (weiß, was das meinst:-))
    Schöner Blog und genau mein Thema...zack...neue Leserin gewonnen!

    GlG

    AntwortenLöschen