Sonntag, 11. September 2011

Soviel zu Lazy Sunday...

... bei mir nicht.
Wie immer, schon mein Sport erledigt. und wie immer, ein Workout von Bodyrock.tv.
Ich werd euch jetzt nicht damit vollquatschen was genau, ihr könnt ja auf die Seite schauen. hehe...
Es war jedenfalls richtig brutal!
Mit fiesem Muskelkater von gestern und dann das heute...
Ehrlich, ich kann kaum meine Beine heben.
Dafür fühl ich mich jetzt superfit!



Manchmal denk ich echt während des Workouts "F**, Ich kann einfach nicht mehr!"
Aber dann denk ich daran, was ich mal erreichen will & das ich mir damit was gutes tue. und dann gehts weiter.

Irgendwie hilft mir das meine Ziele zu visualisieren. Auch wenn gewisse Leute *hust* meine Disziplin untergraben zu versuchen und einfach ne Schale Süßis stehen lassen.
Das gibts bei mir nicht.

Ich will schließlich mal fit, schlank und stark sein :)
Zugegeben ein bisschen masochistisch muss man schon veranlagt sein für ein HITT-Workout. Aber wenn es sich bezahlt macht?

Ich bleib jedenfalls dran!

Wie motiviert ihr euch so für Sport?

Kommentare:

  1. fleissig fleissig!! Ich liege hier (notgedrungen) faul rum - mit (blauem geschwollenem) Fuß hoch! Aaaber i.d.R. ist's bei mir so wie bei Dir: Ich kenne und liebe das gute Gefühl danach und mein Ziel, das ich vor Augen habe - und schon fluppt's! Schönen Sonntag noch! LG Eri

    AntwortenLöschen
  2. Wer das wohl mit den Süßis war?!? *pfeif*
    LG S.

    AntwortenLöschen
  3. Super, dass du so motiviert bist!!! Der Sonntag ist wirklich ein guter Tag zum sporteln, schließlich hat man ja sonst meistens keine Verpflichtungen!

    Ich motiviere mich auch mit dem guten Gefühl nach dem Sport!
    Vielleicht schaue ich nachher auch noch bei bodyrock.tv rein, hört sich ja nach einem guten Workout an.

    AntwortenLöschen