Dienstag, 11. Oktober 2011

Hallo, ich bin Anni und ich liebe Essen...

... Könnte ich jetzt sagen, wenn ich bei den Anonymen Essensliebhabern wäre.
So gern ich auch abnehmen möchte und schlank sein will, aber Disziplin beim Essen hab ich einfach gar nicht.
Ich geb mir zwar müde möglichst nix mehr, wie Schoki & Co. zu essen (oder nur noch gaaaaanz selten).
Was auch klappt, aber sonst...
ich kann einfach nicht ohne meine Pizza und lecker Gyros vom Griechen.

Klar das die Ergebnisse dann nicht so sind, wie sie sein könnten.
Aber was solls :) Ich kann es nicht aufgeben.








Aber um mir das auch zu verdienen, war ich heute schwimmen mit meinem Schwesterherz und davor hab ich auch wieder ein Bodyrock Workout gemacht.
War ein Intervalltraining ohne Pause, also keine Ergebnisse aufgeschrieben.
Wie immer, total gehechelt und geschwitzt ;)
Aber toll!... Krank eigentlich oder?
Man strengt sich so an, ist halbe tot und doch hatt man danach voll das Grinsen im Gesicht xD

Gestern hab ich es ja schon prophezeit und ich hatte recht.
Ich hab SO EINEN MUSKELKATER!!!!

Morgens ging es noch normal, aber je später es wurde umso schlimmer wurde es.
Aber ich will nicht meckern, ich wusste was auf mich zukommt und das war es mir wert :)

1 Kommentar:

  1. Hey,

    Essen zu lieben ist total menschlich und ich bekenne mich auch dazu!

    Und die Extrakalorien kann man wunderbar mit Sport verbrennen. Genau so ist es richtig!

    Lg

    AntwortenLöschen