Samstag, 21. Januar 2012

Day 19 & 20: Muskelkater und Motivation :)

Hallo meine Lieben,

Ich bin gestern mal nicht zum bloggen gekommen, uuups :)
Aber dafür ist auch heute Zeit. Ich hab wie immer gepowert gestern, wen wundert es?

Vorallem war ich beim größten Mistwetter laufen, und hab geflucht wie noch was weil ich wegen dem Schnee nix sehen konnte.
Übers Feld bei uns.. es hat gezogen, Schnee in den augen, es war voll matschig...
Aber ich habs mir ausgesucht, es war hart, anstrengend und überhaupt *ächz*
Ich war froh das ich wieder zuhause war, ABER ich habs geschafft und durchgehalten.
Das war schon ein gutes Gefühl!

Wie üblich, hab ich gestern und auch heute mein Bodyrock-Workout durchgezogen gemäß dem Plan...
Muss ich wirklich erwähnen das ich verdammt Muskelkater habe??
Mir tut der Hintern weh xD

Zum Glück waren wir noch im Thermalbad gestern, sonst wär es heute sicher noch schlimmer. Gehört eben dazu, ich habe ja nun erstmal 2 Ruhetage zur Muskelerholung :)

Ich hab euch mal ein Video rausgesucht, dass mich immer wieder motiviert wenn ich mal nicht mehr mag.
Es ist allerdings auf Englisch :) Ich hoffe, das können alle... es ist nämlich echt wahr und einfach toll...


Ich habe in letzter Zeit ab und an mal (verwunderte) Kommentare bekommen, dass ich jeden Tag sportle und immernoch dabei bin. Ist ja nun schon ein halbes Jahr...

Ich kann dazu nur sagen, wenn man ein Ziel hat und es WIRKLICH will...
Dann muss man durchziehen, komme was wolle.

Ich bin nicht jeden Tag superhypermotiviert, oft hab ich sogar absolut keine Lust Sport zu machen.
Es ist jeden Tag ein kleiner Kampf, zwischen Bequemlichkeit und dem Willen was zu schaffen.

Im Sport ist es wichtig es zu wollen, der Kopf bestimmt alles. Wer nicht wirklich dafür ist etwas zu tun, der wird es auch nicht schaffen oder Durchhalten. Man muss darum kämpfen... Jeden Tag wieder...
Aber am Ende des Tages hat man etwas geschafft, man könnte sogar sagen man hat etwas geschafft was viele nicht schaffen.
Nämlich sich aufzuraffen und seinem Körper etwas zu tun.
Es geht darum es zu versuchen, manchmal fällt man auf die Nase - aber das heißt nicht das man am Boden liegen bleibt. Man muss wieder aufstehen und weiterkämpfen....

Ich würde auch manchmal gerne nach der Arbeit ins Bett gehen, nix mehr tun. Ich schlüpfe trotzdem in meine Sportsachen, ob ich Lust habe oder nicht.
Motivation braucht man nicht, nur den Willen brauch man.

Wir können alles schaffen, wir müssen nur wollen...

Kämpf darum, und du schaffst es...


Ja, ich habe wirklich einen Pulli auf dem das steht *g*
Extra gekauft um mich immer wieder dran zu erinnern.... <3

In dem Sinne, wünsche ich euch ein schönes Wochenende.
Ich melde mich eventuell morgen nochmal kurz mit meinem Wiegeergebnis :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen