Samstag, 7. Januar 2012

Day 5: Zeit für Pause

Hallo ihr Sportler,

Heute war mal wieder so ein Tag. Man will nicht aus dem Bett, auf dem Sofa ist es bequemer und überhaupt für alles zu faul....
Ja ich hab das auch - sogar ziemlich oft.Entgegen der Gerüchte die umgehen das ich zuviel Sport machen *lach*
Also bin ich heute erst spät auf, dann erst gemütlich gefrühstückt, kurz einkaufen gewesen... hmmm
eigentlich wäre Zeit für Sport gewesen...
aber ach nee... erstmal wieder hinlegen und lesen und so gings....

Aber denkt nicht, ich hab meinem Schweinehund nachgegeben. OH NEIN!!!
Ich hab grad eben meine Einheit absolviert und zwar richtig schnell, finde ich zumindest !!!

Wer aufgepasst hat, der weiß das heute eigentlich zwei Workouts auf dem Plan stehen.
Ich habe nur eins gemacht und warum?
Weil ich einfach körperlich etwas fertig bin heute.
Es war echt ne harte Woche, mit harten Workouts - vorallem da ich nebenher ja auch noch laufen gehe.
Ich behaupte also, das ich es verdient hab mal was kleines ausfallen zu lassen, oder?

Jetzt werd ich jedenfalls noch meinen Hund spazieren führen (oder er mich*lach*) und dann ist wirklich Sense für heute.

Die nächsten zwei Tage sind Ruhetage (wobei ich evtl. am Montag laufen gehe- falls Lust da ist) und die werd ich genießen :)

Bis dahin, habt noch einen schönes Wochenende.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen