Mittwoch, 1. Februar 2012

Der Wille kann Berge versetzen...

Hallo meine Lieben,

Mein Blog ist schon in Valentinstagsstimmung xD Ich brauch das, weil ich selber eigentlich Valentinstag nicht mag.
Aber die Herzen könnten auch dafür stehen, dass ich mich selbst mag.
Das tue ich nämlich :) Ich bin nämlich echt toll...

Bevor ihr euch jetzt fragt ob ich vollends den Verstand verloren habe (womit ihr allerdings auch recht haben könntet), lasst mich erzählen ...

Also heute... ich war arbeiten, es war superkalt (-8°C) aber sonnig.
Aber es war kalt, ich sags euch und das schlimme war das für mich Laufen auf dem Plan stand.
Bei der Kälte ..brrrrr

Begeistert war ich von der Idee absolut nicht, ich mein... NEIN...
Hab lange rumgetan.. sollte ich vielleicht doch lieber nur ne Runde aufs Ergometer hüpfen...

Naja... nein...
Laufen lernt man nur durchs laufen - oder wie war das?
Also hab ich mich dick eingemummelt (also wie das eben so ist mit Laufsachen) und bin raus...
Es war schon relativ frisch, vorallem im Gesicht... ;)
Ich lief los, und lief, und lief... 10minuten rum.. Hmm... eigentlich brauch ich gar keine Pause... weiter gelaufen... gelaufen und dann war ich schon wieder zuhause...

Nur ab und an ein zwei Schritte gehen müssen, wenn es Eisflächen hatte. Ich will mir ja nix brechen.
Ende vom Lied ist... ich bin fast 24Minuten durchgelaufen

OMG !!!

So geil... ich kanns selber kaum glauben, dass das einfach so ging... sozusagen aus dem Stand..
Krass, einfach krass - was man schafft wenn man will...
Ich bin selber von mir faziniert und vorallem freu ich mir ein Loch ins Knie.
Zuhause dann auch die heiße Dusche... Abend perfekt :)

Ich freu mich jetzt noch eine Runde... Bis morgen..


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen