Montag, 13. Februar 2012

Montagsblues

Hallo meine lieben MitsportlerInnen :)

Heute bin ich mal wieder nur kurz angebunden, muss gleich duschen und dann ab ins Kino... Für immer Liebe angucken <3 mit meiner Schwester und meiner Freundin.
Sowas tu ich meinem Freund dann doch nicht an *lach*

Hab ich schonmal erwähnt das ich Montage hasse? Wenn der Wecker so früh klingelt und überhaupt... bääääh
Ich mags einfach nicht.
Aber da müssen wir eben alle durch, nicht wahr?
Was macht ihr gegen den Montagsblues?

Ich wollte eigentlich den Feierabend genießen und eine kleine Laufrunde drehen zur Entspannung.
Aber war klar, dass das schon wieder nicht geklappt hat. Kurz vor Feierabend hats wieder angefangen zu schneien und das war mir dann doch nicht. Ist so schon glatt genug draußen *grummel*

Untätig rumsitzen geht aber auch nicht... Also... ab in die Sportklamotten geschlüpft und ab aufs Rad-Ergometer.
1 Stunde und rund 15km.... Damit das nicht allzu eintönig ist, bin hab ich zwischen durch immer die kleine Minichallenge eingelegt (siehe Post von Freitag).
So alle 10-15minuten. Bringt den Puls auf Touren und bringt vorallem abwechslung.
Eine Stunde auf dem Rad kann schon eintönig sein, vorallem tut einem der Hintern weh ^^

So nun muss ich wirklich los...

Bis morgen :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen