Sonntag, 19. Februar 2012

Und mal wieder: Wiegetag :)

Guten Morgääääähn ihr Lieben,

ja ich weiß, ich weiß - es ist schon halb 12. Aber ich bin erst vor kurzem aus den Federn gesprungen. Habe gestern noch Boxen geschaut, das ja bekanntlich immer länger geht ;)
Ich bin ja totaler Klitschko-Fan, ich gebs ja zu. Das hat nix damit zu tun, dass die immer gewinnen sondern ich find die einfach so sympathisch. Keine Ahnung warum :)

Aber nun zum Thema....
Ich hab mich ja jetzt schon ein Weilchen davor gedrückt mich zu wiegen. Die letzten Tage und Wochen war ich was das Essen angeht einfach absolut nicht brav. Schoki her, Pommes da - das geht eben mal gar nicht.
Deswegen hatte ich auch superdoll Angst das ich wieder zugenommen hab, aber.... naja- wenn man etwas verdrängt wird es nicht besser!
Also wat solls - heute ab und die Waage...
und was sagt das Biest?????

Sprang her zwischen 99 und 100kg... *grrrrrrrr*

Endergebnis: 100,1kg

Mist, um 100gr an der Zweistelligkeit vorbei xD War ja klar. Aber ich freu mich trotzdem...
Immerhin bin ich meinem Ziel jetzt schon um eniges nähergekommen und das ist was zählt !!!

Steigt ihr gerne auf die Waage oder habt ihr immer schon auf Verdacht ein schlechtes Gewissen?

Ich nehme auch noch Maß, aber das nur alle paar Wochen. Meist verändert sich da eher wenig, z.b. an der Oberschenkeln. Scheinbar tausche ich da den Speck gegen Muskeln ein, und das gleiche kommt raus.
Aber okay :)

Was ist eigentlich euer Lieblingskörperteil?
Meiner ist definitiv mein Pö *lach*
Auch wenn ich sonst nicht so begeistert davon war, chronischer Hängepo^^
Jetzt mag ich meine Kehrseite, knackig kann man es nicht nennen. Aber definitiv schön trainiert...
hach ja ...

Nun werd ich mich weiter der Unordnung zuhause widmen und aufräumen.
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag :)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen