Donnerstag, 15. März 2012

Selbstzweifel...Ich?

Guten Morgen ihr Lieben,

Ich habe heute meinen Frühsport ausfallen lassen (ja-böse,böse) und ich hab auch jetzt echt ein schlechtes Gewissen irgendwie.
Aber ich habe es nicht geschafft um 6 aufzustehen. War gestern noch im Kino und es wurde dann dementsprechend spät...
Da musste ich einfach länger schlafen.
Ich hoffe also mein Donnerstag wird nicht allzulang, damit ich heute abend noch ein kleines Workout machen kann :)
Mal sehen wieviel Zeit ich habe. Hab nämlich heute abend noch was vor ...

Ich habe ja erst berichtet, dass ich mich beruflich etwas neu orientieren möchte. Also mehr Richtung Sport/Fitness und gesunde Ernährung etc.
Ich möchte wenn möglich beides kombinieren, weil ich finde das Bewegung und Ernährung einfach zusammen gehören für eine gesunde Lebensweise.
Mir hapert es natürlich selbst oft an der Disziplin ;) Aber so ist das eben....
Man macht Fehler und wird immer besser..

Ich habe mir erstmal so gedacht das ich eher NICHT als Ernährungsberaterin (bzw. einem Kurs dazu) starten möchte. Natürlich interessiert mich das sehr, aber ich denke ich will mich da selber erst mehr reinfinden das MEINE Ernährung gesund ist bevor ich andere Leute damit "quäle" ;)
Ich denke ich werde also eher erstmal einen Kurs/Lehrgang als Fitnesstrainerin machen.
Ich habe da mittlerweile auch eine Schule bzw. Akademie gefunden die mir sehr zusagt. Die könnte schon etwas für mich sein. Ich recherchiere aber momentan noch nach Meinung von den Absolventen dort...

Falls jemand neugierig ist, ich meine die Academy of Sports. Die wäre auch relativ in meiner Nähe, also falls ich in einem Kurs mit Präsenztagen habe könnte ich dort leicht hinkommen ohne Stundelang unterwegs zu sein.

Ja jedenfalls plagen mich deswegen schon echte Zweifel. Es gefällt mir alles echt gut und ich kann mir auch echt vorstellen den Lehrgang zu machen.
Aber... mach ich wirklich das richtige? Werde ich dann später mal wirklich gut mit Kunden/Klienten/wasauchimmer umgehen können? Bin ich die Richtige dafür?
Ich weiß auch nicht. Ich hab momentan echt so die Momente wo ich nicht weiter weiß.
Es ist eben doch ein Schritt in eine ganz neue Welt und das erfordert wohl schon ganz schön Mut.
Hab ich den wirklich? Hab ich dann wirklich auch den Willen das alles durchzuziehen?
Mir geht echt soviel im Kopf rum das ich gar nicht weiß was ich machen soll...


Quelle

Auf einer Seite wäre es natürlich echt voll cool mein Hobby zum (Neben-)Beruf zu machen und ich bringe auch anderen Leuten total gerne etwas bei und unterstütze sie. Aber man... es macht mir verdammt angst...
ich weiß einfach momentan nicht ob ich es wirklich wagen soll...

Eventuell könnt ihr das ja etwas nachvollziehen. Ich weiß ich habe heute etwas wirr geschrieben ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen