Montag, 19. März 2012

Wochenchallenge: Pläne in die Tat umsetzen

Hallo Ihr Lieben,

Schon ist er wieder da, der böse und gefürchtete Montag. Da möchte man doch morgens den Wecker direkt gegen die Wand werfen.
Ihr kennt mich ja, Montage sind einfach nicht meins. Aber er kommt nunmal jede Woche, also was will man machen?
Ich bin auch heute wieder früh aufgestanden um Sport zu machen.
Ab heute starte ich mit dem 10-Wochen Plan aus meinem "Fit ohne Geräte"-Buch :) Ich weiß jetzt schon das ich morgen tierischen Muskelkater haben werde. Hab ich ja eigentlich jetzt schon *ächz* ;))
So wie ich das sehe wird das auch sicher nicht einfach, vorallem zusätzlich zum laufen.
Aber ich will es einfach ausprobieren :) das wird schon werden ...

Heute ist es leider wieder total kalt, regnerisch und unschön hier, das nimmt echt die Laune überhaupt etwas zu tun. Vorallem saugt das irgendwie meine Kreativität auf. Ich überlege schon seit gestern abend hin und her, was ich mir diese Woche für eine "Challenge" stellen möchte.
Ich hab ja mittlerweile schon auf Zucker & Alkohol verzichten, 5Mahlzeiten am Tag eingeplant, Sport mache ich sowieso...
Also soll es diese Woche mal etwas sein, das nur bedingt mit Sport und Gesundheit zu tun hat.


Quelle
Ich habe mich mittlerweile so mehr oder weniger entschieden, was ich (neben)beruflich machen möchte :)
Daher will ich mich dieser Woche mal der genaueren Planung und Umsetzung widmen!

Ich leide bei sowas gerne an Aufschieberitis ! Habe ja schon darüber geschrieben, dass ich auch viele Zweifel habe und alles... (Danke übrigens für eure Kommentare dazu)
Ich denke aber mittlerweile, dass es egal ist was ich am Ende daraus mache - wenn ich viel Pech habe gehen meine nebenberuflichen Pläne nicht auf. Aber immerhin hab ich dann was gelernt, was ich vielleicht später mal für mich selber brauche.
Schaden kann es also absolut nicht neue Erfahrungen zu sammeln...
Mich ängstigt zwar der Schritt und auch finanziell ist es nicht ohne (zumindest für mich, da ich nicht im Geld schwimme*g*). Aber ich will etwas aus meinem Leben was mir gefällt und mich nicht irgendwann fragen müssen "was wäre gewesen wenn...?"

Habt ihr auch etwas was ihr schon eine Weile vor euch herschiebt?
Falls ja, seid ihr hiermit herzlich dazu eingeladen diese Woche zu nutzen um euren Poppes hochzubekommen und es auszuführen...

Lasst mal hören was ihr euch diese Woche für ein Ziel gesetzt habt :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen