Samstag, 7. April 2012

2 Wochen: Green Smoothie-Challenge

Hallo ihr Lieben,

Nun sind es schon zwei Wochen in denen ich täglich meine grünen Smoothies genossen habe. Auch wenn sie nicht immer so grün waren, wie ich mir das eigentlich gedacht hatte ;-)
Da ich nun auch den ganzen April für mich zu grünen Smoothie erklärt habe, dachte ich ich mache jetzt einfach schonmal einen Zwischenstand mit meinen Beobachtungen...
Dazu habe ich mir einfach mal eine kleine Checklist erstellt... Das beinhaltet im Prinzip so grob das was ein grüner Smoothie an guten Dingen vollbringen soll ;)
Es ist aber allgemein schwer zu sagen, ob man das so den Smoothies zuschreiben kann :)
Lasst doch auch mal hören, wie es euch so ergangen ist !





Also los gehts..

·         Gute Bekömmlichkeit? / Bessere Verdauung?
      Ich hatte absolut keine Probleme, von wegen Verträglichkeit. Die Smoothies sind mir alle wunderbar bekommen! Im Sinne von Verdauung erspare ich euch Einzelheiten, es ist alles sehr "smooth" gegangen ;-)
·         Verbessertes Wohlbefinden? Fit/Glücklich?
 Mir geht es eindeutig sehr gut in letzter Zeit, ob das nun mit den Smoothies zusammenhängt ist schwer zu sagen. Ich fühle mich aber auch so schon etwas fitter und behaupte einfach mal das das von den guten Nahrungsmitteln kommt.
·         Abnehmerfolge?
Konnte ich bisher eigentlich nichts besonderes feststellen :)
·         Verbesserter Schlaf?
Absolut nicht, schlafe genauso gut / schlecht wie sonst auch.
·         Weniger Lust auf „schlechte“ Nahrungsmittel? Z.b. weißer Zucker, FastFood, etc.
Ich muss sagen, dass mich Süßes und Fastfood in letzter Zeit weniger anmacht :)
·         Weniger Hungergefühle / Heißhunger?
Hunger habe ich weiterhin relativ oft ;) Heißhungeranfälle auf Nachos hatte ich aber schon eine Weile nicht mehr :)
·         Bessere Konzentrationsfähigkeit?
Keine Veränderungen festgestellt!
·         Anderer Geschmack ? (man mag gesundes essen lieber?) / Mehr Lust auf gesundes Essen?
Andere bzw. besseren Geschmack habe ich denke ich nicht, ABER ich habe deutlich mehr Lust auf Salate und Gemüse. Das beste, das schmeckt mir dann auch. 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen