Freitag, 13. April 2012

Noch eine Challenge?

Hallo ihr Lieben,

Wer mir auf Twitter folgt hat evtl. schon mitbekommen, dass ich das Buch von Kriss Carr "Crazy Sexy Diet" (Link zur Homepage) gelesen habe.
Ich bin leider nicht gut im Bücher vorstellen und beschreiben...
Kurz und knapp gesagt geht es dort um eine Lebens-/Ernährungsweise in vegan und überhaupt :)
Schaut am besten mal bei Amazon *g*
Mir hat das Buch sehr, sehr gut gefallen. Es geht nämlich nicht nur um Essen, sondern auch um eine positiven Lebenseinstellung.

Jedenfalls ist doch am Ende noch eine 21Tage Fasten/Reiningungskur vorgeschlagen. Es soll unteranderem auf Fleisch, Alkohol, Zucker, Kaffee, Alkohol und so weiter verzichtet werden.
Mir ist das allerdings teilweise einfach zu strikt. Ich habe (zumindest derzeit) nicht vor Veganerin zu werden, und auf Gluten muss ich eigentlich auch nicht verzichten.

Die Idee einer kleinen Reinigungskur gefällt mir aber trotzdem irgendwie. Aber so ganz alleine das durchziehen ... :(
Ich suche also (Leidens)Genossen !!! Ihr seid also gefragt ;)
Hat jemand Lust dabei zu sein?

Der theoretische Plan für 21 Tage wäre folgender:
  •  Kein Zucker (d.h. keine Süßis, kein weißer Zucker und eben alles meiden wo man weiß das dort Zucker drin ist)
  • Kein Kaffee trinken (tue ich ja eh nicht, aber für die evtl. Mitstreiter)
  • Mind. 1 Tag pro Woche komplett kein Fleisch/Wurst
  • Kein FastFood (nix mit McD, Döner, Fertigpizza)
  • Viel, viel Wasser trinken (mind 2. Liter pro Tag)
  • Grüne Smoothies trinken (aber das ist ja selbstverständlich)
  •  ...


Das war so erstmal der grobe Plan. Falls noch jemand Ergänzungen hat, her damit :))

Also wäre da jemand dabei? ;)
Sind ja nur 21 Tage und schaden kann es doch nicht, oder?

Theoretisch könnte ich das ja auch alleine probieren, aber da gibt man doch so leicht wieder auf. Gruppenzwang hilft eben manchmal doch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen