Sonntag, 29. Juli 2012

Endspurt zum Women's Run Köln

Quelle
Hallo ihr Lieben,

Nun sind es wirklich nur noch 2 Wochen bis zum Women's Run in Köln. Ich bin schon jetzt total aufgeregt und natürlich freue ich mich auch !
Nachdem ich gestern mitbekommen habe, dass die "8km-Strecke" doch nur 7,6km hat bin ich aber etwas beruhigt.
Eigentlich machen die 400m ja keinen Unterschied, aber irgendwie doch...
Zumindest in meinem Kopf scheinen 7,6km einfach viel einfacher zu sein ;-)

Es geht nun auch im Training echt auf die "letzten" Meter ... Heute bin ich zum erstenmal mehr als 7km gelaufen, wenn ich auch immer eine lahme Schnegge bin... Aber nun erscheinen mir die paar Meter mehr nicht mehr ganz so unmöglich :-)
Eigentlich ist es Quatsch, denn die paar hundert Meter Unterschied merkt man während des Laufens eh kaum. Naja, der Kopf funkt eben immer dazwischen und meckert, mäckelt, mosert und demotiviert !

Du wirst schon sehen, Kopf ! Ich pack die Strecke in Köln schon irgendwie und wenn ich zum Ziel kriechen muss... SO !

Ich bin auch schon feste am grübeln, was ich so für Köln einpacken soll. Natürlich bleibe ich nur 2 Nächte, aber hey... Frau muss doch für alles ausgerüstet sein.
Und überhaupt die zwei Zugfahrten werden echt interessant :D Bin ja das letzte Mal vor 10-15Jahren Zug gefahren... und nun auch noch alleine...
Hoffentlich komm ich heile an xD
Mädels, was nehmt ihr denn so mit nach Köln? Brauch ich was besonders? Snacks für die Fahrt? Stadtplan für Köln?

Außerdem muss ich noch abchecken wie ich vom Hauptbahnhof zum Hotel komme... Glaube das ist nicht so weit. Aber zur Not nehm ich eben doch einfach ein Taxi.. habe ja keine Lust mit zu verlaufen, mit Koffer und Co.
Ja das wird schon ein Abenteuer ;-) Anni allein in Köln.

Hach, ich bin schon so aufgeregt... Mein erster "offizieller" Lauf. Gibt es noch was zu beachten? Irgendwelche Tipps von den alten Hasen?

Und NATÜRLICH freu ich mich schon auf all die lieben Mädels (und die ihre besseren Hälften). Endlich kennen lernen und quatschen können... Das wird einfach toll..
Meine kleine Digicam hab ich natürlich schon bereitgestellt.
Das muss ja fotografisch festgehalten werden :-)

Ansonsten kann ich heute nur vermelden, dass ich heute einfach platt bin. Kennt ihr diese Tage, bei denen man einfach im Bett liegen bleiben will und faul sein will? Ich hab heute so einen Tag, liege schon den ganzen Tag faul rum und lese ein Buch meiner Lieblingsautorin.
Bin ja schon stolz das ich mich überhaupt zum laufen aufgerafft habe :-)

Nun werde ich weiter meinen ruhigen Tag genießen, bevor es in eine anstrengende Woche losgeht.
Ich hoffe, auch ihr genießt euren Tag heute :-)

1 Kommentar:

  1. Hey Anni,
    ich bin auch schon ganz aufgeregt und ehrlich gesagt auch schon eine Ewigkeit nicht mehr über 5 km gelaufen. Wir schaffen das!
    Puhh was nehme ich mit? Snacks auch jeden fall;-) Hoffentlich wird das Wetter schön, dann reichen ja leichte laufsachen und Sommerkleidung aus.
    Hui ich freu mich:-)

    AntwortenLöschen