Dienstag, 3. Juli 2012

Facebook, Schmerzen und viel mehr

Hallo ihr Lieben,

Gleich zum Anfang mal :-) ICH BIN JETZT BEI FACEBOOK *g*
Schließlich ist nicht jeder bei Twitter und folgt dort meinen Gezwitscherer, also habe ich nun eine eigene FB-Seite eingerichtet. Wer mag, kann gerne "Gefällt mir" klicken ! facebook.com/getfithavefun

So nun... ich war gestern laufen... Im Wald... ihr könnt euch nicht vorstellen, wie es dort aussah... ein Haufen Bäume umgefallen, Äste und Bäume versperren die Wege... Echt krass...
Ich hatte mir für gestern vorgenommen eine längere Strecke zu laufen --> 5,8km.
Hat auch geklappt, mit Gehpausen. Aber ich bin mal zufrieden...
Heute bin ich allerdings echt platt und "kriegsversehrt": Riesige Beulen von Bremsenstichen und ich konnte kaum laufen, weil ich irgendwie total komische Verspannungsschmerzen in der Hüfte hatte.
Yoga hat mir jetzt aber etwas geholfen und ich kann zumindest wieder normal gehen. Ich hoffe mal das ist nix ernsthaftes sondern einfach was muskelkateriges von der ungewohnten Belastung.

Ich bin total in Urlaubslaune. Ich habe erst Ende August Urlaub für zwei Wochen und ich würde so gerne irgendwohin fliegen. Am liebsten Mallorca, Ibiza oder so...
Ich weiß nicht wie ich da jetzt direkt draufkomme, ich war dort noch nie...
Aber irgendwie hab ich Lust mal ein bissl mehr von der Welt zu sehen, auch wenn ich allein dort Urlaub machen würde.
Hat vielleicht jemand Hotelempfehlungen für die Inseln?

:-)



 Das Bild/den Spruch habe ich vor kurzem bei Facebook gefunden und irgendwie geht es mir nicht mehr aus dem Kopf. Ich hatte ja vor einer ganzen Weile schon berichtet, dass ich mich gerne beruflich verändern wollte.
Irgendwie hab ich das ganze aber total auf Eis gelegt, nachdem ich mich von meinem Freund getrennt hatte.
Und bisher hab ich mich auch nicht weiter mit dem Thema beschäftigt.
Aber seit ich das Bild gefunden habe...
Bin ich doch wieder am grübeln... Zur Zeit läuft eben nicht alles beruflich so wie ich es gerne hätte...
Es wäre so toll etwas anderes zu machen, etwas anderes zu erschaffen wie der Spruch sagt.
Wenn ich nur wüsste was... Es gibt so viele Dinge mich ansprechen, ich weiß nicht wo ich anfangen soll oder wofür ich mich entscheiden soll...
Und von irgendwas muss frau ja auch leben...

Irgendwie bin ich auch fast etwas unzufrieden, dass sich einfach nicht was passendes auftut. Wobei das ja totaler Quatsch ist... Ich will eben einfach was anderes machen und doch weiß ich nicht was...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen