Freitag, 1. Februar 2013

Mein Plan für "Fit im Februar"

Hallo ihr Lieben,

ich bin jetzt vermutlich ein bisschen spät dran, aber besser spät als nie ;-)
Wenn ich auch auf Twitter rumschwirrt, dann habt ihr vielleicht schon von der "Fit im Februar" Challenge von  Selbstbewusstleben gehört.
Natürlich bin ich da dabei. Passt ja sowieso wunderbar in meinen Plan.
Ihr könnt natürlich auch jederzeit noch mitmachen.
Ziel ist ganz einfach: Möglichst aktiv zu sein im Februar.

Ich habe ja eigentlich keine festen Trainingsplan mehr, weil ich mich daran dann oft eh nicht halte. Für mich funktioniert es mehr, das einfach täglich zu entscheiden.
Aber in meinem Kopf existiert natürlich trotzdem ein ungefährer Plan und den möchte ich mit euch teilen:

Montag: HIIT / Bodyrock
Dienstag: Laufen o. Radergometer // Kettlebell
Mittwoch: HIIT / Bodyrock
Donnerstag: Yoga // Laufen o. Radergometer
Freitag: HIIT / Bodyrock / Kettlebell
Samstag: frei
Sonntag: Laufen o. Radergometer // Kettlebell

Wie ihr seht, habt ich jeden Tag eigentlich mehrere Möglichkeiten *ggg*
Ich möchte aber, sobald die Waldwege wieder einigermaßen ok sind wieder 3 Tag die Woche laufen. (also wie oben genannt: Dienstag, Donnerstag und Sonntag).

Was habt ihr so sportliches geplant im Februar? Nehmt doch auch an der Fitness-Challenge teil :-)
Wenn ihr bei Twitter seid, könnt ihr mit dem hastag #fitfeb immer eure Updates twittern und die anderen Teilnehmer finden :-)

Bis dahin, genießt euer Wochenende :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen