Dienstag, 7. Januar 2014

Vorsätze für 2014

Hallo ihr Lieben,

wie lange habe ich hier nicht mehr gebloggt. Es ist schon ganz ungewohnt jetzt wieder zu tippen. Aber hoffentlich komme ich wieder rein ins Bloggen und es ist noch nicht ganz verloren gegangen.

Ich wohne nun seit Dezember in meiner Wohnung und ich kann euch sagen, es war einiges zu tun. Zusätzlich zum Stress auf Arbeit war es doch ganz schön viel. Aber vielen von euch sollte so eine Situation bekannt sein ;) Umzugsstress und so...

Nun probiere ich mal wieder an meinem Blog. Ich weiß noch nicht, ob das nochmal mit dem Blog und mir was wird. Wir werden sehen.

Auch auf die Gefahr hin, dass ich vermutlich die letzte damit bin: Ich möchte jetzt doch meine "Vorsätze" für das neue Jahr mit euch teilen.

Meine Vorsätze sind nicht unbedingt sportlicher Natur, sondern eher etwas anderes.
Unter anderem auch irgendwie inspiriert durch meine tägliche Yoga-Routine.
Was das mit Yoga und mir, neuerdings auf sich hat werde ich vielleicht mal in einem anderem Beitrag tippen.

Vorsätze für 2014
  •  Nicht mehr so sehr stressen lassen. ( Dagegen hilft wunderbar Yoga nach Feierabend)
  • Mehr Gutes im Alltäglichen sehen.
  • Mehr Lachen.
  • Offener meine Meinung und Gefühle zum Ausdruck bringen.
  • Mehr selbst kochen.
  • Lachen, singen, tanzen... Laut, viel und durch die Wohnung ;)
  • Glücklich sein !
  • Einziges sportliches Ziel: Die Krähe (Yogaposition) schaffen.
Nun, ihr seht schon worauf ich abziele in diesem Jahr oder? Einfach das Leben mehr genießen und sich freuen.
Das geht vielleicht oftmals unter. Ich hoffe, dass ich mich trotzdem weitesgehend an meine "Regeln" halten kann und somit mehr für mich tun kann.

Ihr habt sicher alle schon eure Ziele gesetzt, umgesetzt und arbeitet daran ;) Daher frage ich jetzt mal nicht weiter nach.
Bisher ist es auch kein Vorsatz mehr zu bloggen. So gern ich es mache, ich weiß nicht ob und wie ich es in Zukunft schaffen werde.
Vielleicht bleibt der Blog bestehen, vielleicht auch nicht.

Wer aber trotzdem gerne von mir liest, ich tippe immer bei Twitter und poste auch gerne mal mein Essen bei Instagram. Ihr findet mich immer und überall als 'GetFitAnni'.

Wir lesen uns. Ich wünsche euch ein schönes Jahr 2014, mit vielen schönen Momenten, tollen Menschen und viel Glück :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen